Buch gesunde Ernährung

Buch oder Online? Die beste Wissensquelle über gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung ist mehr als nur eine kurze Diät. Im Grunde genommen ist es in den meisten Fällen die komplette Umstellung des Ernährungsverhaltens. Das Ziel unseren Körper langfristig gesund zu ernähren um ihn stark und widerstandsfähig bis ins hohe Alter zu machen ist z.B. viel umfassender als ein 3-monatiger Ernährungsplan mit dem Ziel des Aufbaus von Muskelmasse. Dabei ist die Ernährungswissenschaft mehr als eine tote Wissenschaft. Noch heute sind viele grundlegende Prozesse in unserem Körper nicht erklärbar, nicht nachvollziehbar oder noch nicht komplett erforscht. So sind auch in den letzten Jahren immer mehr Erkenntnisse in der Ernährungsforschung hinzugekommen, die das Bild von einer gesunden Ernährungsweise, das wir noch vor beispielsweise erst 10 Jahren hatten, hat sich innerhalb kurzer Zeit mehrfach und grundlegend geändert. Im folgenden möchten wir ein kurzes Beispiel geben welche gesellschaftlichen Auswirkungen diese neuen Erkenntnisse haben und später noch ein paar gesunde Ernährung Buch-Tipps geben.

Gesunde Ernährung im Wandel – Beispiel Ernährungspyramide in Deutschland

Ein sehr gutes Beispiel dafür ist die gute alte Ernährungspyramide. Wir kennen sie zumeist aus dem Schulunterricht. Die deutsche Version davon wird von der dgl, der Deutschen Gesellschaft für Ernährung herausgegeben. Sie stellt schematisch eine Ernährungsempfehlung für eine umfassende und gesunde Ernährung da. Dabei spiegelt die Größe der Anteile die empfohlenen mengenmäßigen Anteile an unserer Ernährung wider. Noch bis ins Jahr 2005 bildeten die Grundlage der Ernährungspyramide die Getreideprodukte. Seit 2005 bis heute wurde dies abgeändert und Obst und Gemüse stellen nun die Grundlage für die Empfehlung einer gesunden Ernährungsweise dar. Dies widerlegte auch zugleich den Mythos von den 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag. Denn tatsächlich benötigt unser Körper täglich wesentlich mehr davon.

Ein “Gesunde Ernährung”-Buch informiert umfassend

Der Anspruch den man an ein Buch im Vergleich zu beispielsweise Informationssammlungen aus dem Internet stellen kann ist der, dass die Informationen zumeist durch wissenschaftliche Belege fundiert sind. Natürlich ist dies nicht immer der Fall, doch die Herangehensweise an ein unveränderbares Buch ist bei einem Autor meistens eine andere als bei einem Blog-Autor. Zudem ist ein Buch stets fokussiert auf ein bestimmtes Themengebiet wie Essen oder Gesundheit. Es wird also strukturiert und meist umfassend über ein ausschließliches Fachgebiet geschrieben und nicht themenbezogene Fachgebiete werden außen vor gelassen oder lediglich angeschnitten. Doch natürlich gibt es auch hier große qualitative Unterschiede. Jedoch ist der Vorteil, dass ein Buch z.B. über gesunde Ernährung im Gegensatz zu einer Internetseite eine für sich geschlossene Einheit darstellt. Dies hat den Vorteil, dass Bewertungen Bücher miteinander vergleichbar sind und du dir vor dem Kauf auf Seiten wie Amazon einen guten Eindruck verschaffen kannst. Hast du erst einmal ein gut bewertetes Buch für dich gefunden, dann kannst du dir sicher sein, dass du z.B. in deinem gesunde Ernährung Buch umfassendes und fundiertes Wissen finden wirst.

Bücher über eine gesunde Ernährung – Unsere Empfehlungen

Bei unseren Büchern möchten wir unsere Empfehlung für verschiedene Kategorien geben. Einmal die Kategorie Kochbuch, also Bücher über Rezepte für die gesunde Küche.

Die Kategorie gesunde Lebensmittel, wo die Lebensmittelkunde vor allem im Vordergrund steht. Und zu guter letzt ein aktuelles (heißt, aus dem Jahr 2016) eBook um den ebook-Readern unter unseren Lesern auch etwas an heißer (und gesunder) Ware zu bieten 🙂

Kochbuch: Gesund kochen ist Liebe

https://www.amazon.de/Gesund-kochen-Liebe-Veronika-Pachala/dp/3898834891/

Gesund Kochen ist Liebe ist ein Kochbuch, das neben gesund sein vor allem eines ist: ganz schön lecker. Die insgesamt 80 Rezepte wurden sorgfältig ausgesucht und verwenden alle allesamt nur natürliche Lebensmittel. Zusatzstoffe, Fertigprodukte und Co. sucht man hier vergebens. Dabei wartet dieses Kochbuch nicht nur mit eine Fülle an absolut ansprechenden Rezepten auf. Wirklich interessant und interessant macht das Buch auch der sehr persönliche und humorvolle Schreibstil. Dieses Buch macht dabei alles richtig. Denn durch die nicht nur appetitanregend anregend und schön anzusehenden Rezepte, sondern auch durch die simple Kochweise guckt man gerne öfters hinein und kocht nach. Dies macht auch Eindruck auf alle bisherigen Käufer des Buches. Mit einer 5 Sterne Bewertung auf Amazon bei über 100 Kundenrezensionen (!) kann man mit dem Kauf dieses Buches gar nichts mehr falsch machen. Auch von uns eine klare Empfehlung für eines unserer Lieblings Kochbücher.

Gesunde Lebensmittel: Kursbuch gesunde Ernährung: Die Küche als Apotheke der Natur

https://www.amazon.de/Kursbuch-gesunde-Ern%C3%A4hrung-K%C3%BCche-Apotheke/dp/3453122569

Dieses Buch von der renommierten Medizin-Journalistin und Ernährungsexpertin Ingeborg Münzing-Ruef überzeugt durch fachlich fundierte Nahrungsmittelkunde. Sie beschreibt in ihrem Buch nicht nur welche Lebensmittel für unsere Gesundheit gut sind. Ingeborg Münzing-Ruef geht noch weiter und zieht auf Grundlage von Forschungsergebnissen Rückschlüsse und gibt direkte Anweisungen welche Lebensmittel wir gezielt zu uns nehmen sollten, damit wir bestimmten Krankheiten vorbeugen. Im Vordergrund stehen dabei vor allem die großen Zivilisationskrankheiten und Volksleiden. Also alle Krankheitsbilder von Übergewicht und Bluthochdruck, über Gicht und Rheuma, bis hin zu Diabetes und bestimmten Krebsarten die in einem sehr engen Zusammenhang mit unserer Ernährung stehen. Doch diese kleine Beschreibung des Buches kommt nicht annähernd an die aufschlussreichen Informationen zu wirklich jedem Lebensmittel ran. Von den Makronährstoffen und Vitaminen sogar bis zu den Spurenelementen wird fachkundig aber trotzdem sehr verständlich und leicht leserlich erklärt was genau in den Lebensmitteln bzw. Unserem gesunden Essen steck(en sollte).

Ebook: Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht

Zugegeben, der Titel ist schon etwas plakativ. Das wird wohl auch mit ein Grund gewesen sein, warum es dieses ebook zum New York Times Bestseller geschafft hat. Doch auch ein guter Titel reicht dafür alleine noch lange nicht aus. Wir ernähren uns täglich mit Weizen und selbst die dge hat noch vor 10 Jahren eine Ernährung, die zum größten Teil aus Weizen besteht als äußerst gesund eingestuft. Das dies schon lange widerlegt wurde ist mittlerweile kein Geheimnis. Doch trotz allem essen wir nach wie vor täglich weizenhaltiges Essen und schaden damit unserer Gesundheit und unserem Körper. Dieses Buch öffnet einem wirklich die Augen und schafft es trotz allen Vorkenntnissen in Sachen Ernährung einiges an interessantem Wissen zu vermitteln, was einem wirklich schlucken lässt – denn dein letztes weizenhaltiges Essen war sicherlich auch nicht länger als einen Tag her.

https://www.amazon.de/Weizenwampe-Warum-Weizen-krank-macht-ebook/dp/B009QB64HC/

Schreibe einen Kommentar