Chlor

Chlor wird den meisten Menschen wahrscheinlich aus dem Schwimmbad bekannt sein. Doch Chlor kann noch wesentlich mehr als die örtlichen Schwimmbäder sauber zu halten. Denn Chlor bzw. das für den Menschen wichtige Chlorid ist ein wichtiger Bestandteil unserer Magensäure. Außerdem ist es in unserem Körper dafür zuständig, den Wasserhaushalt und den so genannten Säure-Basen-Haushalt zu regulieren.

Quelle: Chlor nehmen wir ausschließlich über Salz (also über Natriumchlorid) und salzige Nahrungsmittel auf.

Empfohlene Tagesdosis: etwa 3,2 g

Schreibe einen Kommentar