Eiweiß

Eiweiß ist eigentlich ein umgangssprachlicher Begriff für Protein, einem der drei Grundnährstoffe unseres Körpers. Das Gewebe (z.B. Muskeln) unseres Organismus besteht zu großen Teilen aus Eiweiß. Deshalb benötigt unser Körper Eiweiß vor allem für den Muskelaufbau und zum Erhalt der Muskeln und des Gewebes. Das Protein in unserem Körper wird aber auch als Energiereserve von unserem Organismus verwendet, wenn wir z.B. Fasten. Proteine bestehen selbst aus kleineren Bausteinen, so genannten Aminosäuren. Je nach Zusammensetzung eines bestimmten Eiweiß gibt es eine so genannte Wertigkeit, die bestimmt, wie viel von dem aufgenommenen Eiweiß in Körpereigenes Eiweiß, also zum Beispiel Muskelmasse, umgewandelt werden kann.

Ein erwachsener Mensch sollte am Tag etwa 0,8 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen. Eine genaue Übersicht zur empfohlenen Aufnahme von Protein von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung findest du hier https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/protein/

Schreibe einen Kommentar