Frühstück

In Zeiten von low carb Diäten und anderen kalorienarmen Ernährungsweisen wird immer mehr dazu geneigt ganze Mahlzeiten auszulassen um Kalorien zu sparen. Häufig trifft es dabei das Frühstück. Dabei ist gerade das Frühstück die Grundlage um gesund und fit in den Tag zu starten. Denn nach der langen nächtlichen Durststrecke sind wir gerade zum Start in den Tag auf Nährstoffe angewiesen. Gesunde Varianten fürs Frühstück gibt es dabei viele und für jeden Typ ist etwas dabei. Der Klassiker in Sachen Frühstück ist wahrscheinlich das typische Müsli. Ob als fertige Komplettmischung oder einfach ein paar Haferflocken zusammen mit ein bisschen geschnittenem Obst, wie Banane, Apfel und Co. In weniger als 5 Minuten ist die power food Eigenkreation fertig und schmeckt dazu noch richtig gut. Etwas neumodischer lässt es sich mit einem Smoothie in den Tag starten. Ein etwas Obst wie z.B. ein süßer Apfel, vielleicht noch etwas Gemüse und ein paar Nüsse zusammengemixt ergeben ein Frühstück, das sich Dank der Mengen an Nährstoffen getrost als gesund bezeichnen kann. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass Menschen, die sich immer etwas schwer mit dem Trinken tun auf diese geschickte Weise bereits morgens etwas trinken und so den Flüssigkeitshaushalt ins Lot bringen. Wer bei seiner Diät den Fokus eher auf Muskelaufbau gelegt hat und dabei kein Vertreter der low carb Garde ist kann bereits beim Frühstück mit einer großen Portion Eiweiß in Form von Quarkspeisen mit Obst den Tag starten. Dabei sind nicht nur das Eiweiß, sondern auch die anderen Nährstoffe im Frühstück ein Segen für die Muskulatur die am Anfang vom Tag noch auf Sparflamme läuft. Doch selbst bei einer low carb Diät gibt es keine Ausrede das Frühstück ausfallen zu lassen. Gemüse mit einer Dip-Variation aus Speisequark ist optimal um früh am Tag gesunde Nährstoffe und Eiweiß zu tanken.

Wenn du dich schwer tust mit Ideen für dein Frühstück, aber trotzdem gerne gesund in den Tag starten möchtest, dann findest du z.B. in unseren Rezepten jede Menge fertige Vorschläge und Inspiration. Ganz egal, ob du dich in einer low carb Diät befindest, abnehmen möchtest oder einfach nur auf der Suche nach neuen und gesunden Rezepten für dein Frühstück bist: ein Blick lohnt sich bestimmt!

Es gibt außerdem Studien, die belegen, dass Menschen, die mit einem Frühstück in den Tag starten besser vor Krankheiten geschützt sind. Natürlich muss die Kalorienbilanz des Tages negativ sein um beispielsweise Übergewicht reduzieren zu können, aber bei den Vorteilen, die es hat morgens ganz brav sein Frühstück zu essen, sollte man lieber an anderen Ecken sparen.

Schreibe einen Kommentar